Für das Stift St. Peter - im Herzen der Altstadt Salzburgs gelegen - bildet die Vermietung eines beträchtlichen Teiles seines Immobilienbestandes eine ganz wichtige Grundlage für seine vielen kirchlichen, sozialen wie kulturellen Aktivitäten. Als

Immobilien­betreuer/-in
mit Stärken in Vermietung und Kommunikation

übernehmen Sie eine ganze Fülle verantwortungsvoller Aufgaben: Sie sind Kontaktperson für unsere zahlreichen Mieter wie für unsere HausbetreuerInnen. Sie kontrollieren unsere Wohn- und Gewerbeobjekte, sorgen für die genaue Abwicklung von Neuvermietungen wie Vertragsauflösungen sowie für deren Abrechnung. Ihnen obliegt zudem die Bearbeitung von Schäden und Renovierungs­projekten sowie das Management von möglichen Konflikten zwischen/mit Mietparteien.

Was Ihre Qualifikationen betrifft, so erwarten wir eine sehr solide Ausbildung Richtung Hausverwaltung bzw. ein Studium „Immobilien­management“. Weiters sollten Sie über eine zumindest 2-jährige, nachweisbare Praxis, über ein hohes Maß an Serviceorientierung, Belastbarkeit, Genauigkeit, Freund­lichkeit verfügen. Fundierte EDV-Kenntnisse (speziell bezüglich Excel und Word) sowie ein christlich geprägtes Weltbild sollten Ihr Kompetenzprofil entsprechend ergänzen. Einarbeitung in ihr zukünftiges Team wird es natürlich geben.

Ihr Arbeitsplatz in der Altstadt ist mit Öffis relativ leicht erreichbar. Das Beschäftigungs­ausmaß sollte bei zumindest 30 h/Woche liegen. Unser finanzielles Angebot beträgt bei 38,5 h zumindest € 2.000,- Brutto/Monat; Überzahlung ist je nach Ausbildung und Erfahrung in einer markt-, positionsadäquaten und durchaus Interessanten Höhe möglich. Ein baldiger Arbeitsbeginn wäre von Vorteil.

Richten Sie bitte Ihre kompakte Bewerbung an Herrn Gsf. Mag. Georg Stadler, wirtschaftsleitung@erzabtei.at Postalisch: Erzabtei St.Peter, St. Peter-Bezirk 1, Postfach 13, 5010 Salzburg Tel.: (0662) 84 45 76 - 74.